Bauhaus und Nationalsozialismus

Von Blümm, Anke / Otto, Elisabeth / Rössler, Patrick

Lieferbar
Lieferzeit: 3 - 5 Werktage
49,90 €
* Preise inkl. MwSt, zzgl. Versand
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-7774-4337-9
Erscheinungsjahr 2024
Verlag Hirmer Verlag
Ausgabe 1. Auflage 2024
Umfang / Format 258 Seiten, mit 159 Farbabbildungen, Hardcover
Medium Buch
Die Avantgarde des frühen 20. Jahrhunderts war keinesfalls immun gegenüber der Verführbarkeit durch den Nationalsozialismus. Der Band korrigiert die Illusion einer allein "guten", verfolgten Moderne und illustriert die politischen Richtungskämpfe im Bauhaus ebenso wie die persönlichen Gratwanderungen: Nicht wenige seiner Studierenden und Lehrenden betraf die Beschlagnahme ihrer Werke, andere wiederum beteiligten sich an Propagandaausstellungen oder stellten sich in die Dienste der Machthaber.

Künstler:innen:

Herbert Bayer
Ima Breusing
Franz Ehrlich
Fritz Ertl
Lyonel Feininger
Walter Gropius
Hans Groß
Margarete Heymann
Wassily Kandinsky
Paul Klee
Ludwig Mies van der Rohe
Else Mögelin
László Moholy-Nagy
Rudolf Ortner
Peter Pewas
Lilly Reich
Margarete Reichardt
Karl Peter Röhl
Oskar Schlemmer
Joost Schmidt
Irmgard Sörensen-Popitz
Wilhelm Wagenfeld
Mehr Informationen
ISBN-13 978-3-7774-4337-9
Erscheinungsjahr 2024
Verlag Hirmer Verlag
Ausgabe 1. Auflage 2024
Umfang / Format 258 Seiten, mit 159 Farbabbildungen, Hardcover
Medium Buch