Welterbestätte Bauhaus

von Stiftung Bauhaus Dessau (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-95905-153-8
Schriftenreihe: Bauhaus Taschenbuch, Band 21
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Spector Books
Ausgabe: 1. Auflage 2018
Umfang / Format: 175 Seiten, mit 32 Farbabbildungen und zahlreichen s/w-Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

9,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Das Bauhaus revolutionierte zwischen 1919 und 1933 die bis dahin gültigen Auffassungen von Architektur sowie Entwurfs- und Baumethoden. Walter Gropius und Hannes Meyer prägten mit ihren Gebäuden die Architektur des 20. Jahrhunderts nachhaltig. Das Bauhaus ist deshalb mit seinen Stätten in Weimar und Dessau seit 1996 in die Liste des Welterbes eingetragen.

Aus Anlass der UNESCO-Arrondierung weiterer Bauten u.a. der Laubenganghäuser in Dessau, der Bundesschule des ADGB in Bernau, des Haus am Horn sowie der ehemaligen Kunstschule und ehemaligen Kunstgewerbeschule in Weimar, erscheint dieses Taschenbuch.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-95905-153-8
978-3959051538
EAN-13: 9783959051538