Von der Fürstlichen Hofkapelle zur Anhaltischen Philharmonie

250 Jahre Orchester in Dessau

von Lutz Buchmann, Ronald Müller, Karl-Heinz Köhler


ISBN-13: 978-3-945927-05-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Jonitzer Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2016
Umfang / Format: 148 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

14,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Aus Anlass des 250-jährigen Jubiläums der Anhaltischen Philharmonie Dessau legen die Autoren mit dieser Publikation die bisher umfassendste Darstellung der Geschichte dieses Klangkörpers vor. Grundlage bildet die ­verdienstvolle Arbeit von Prof. Dr. Karl-Heinz Köhler (1928–1997) aus dem Jahre 1991.

Die Überarbeitung durch Dr. Lutz Buchmann und Ronald Müller, die bisherige Sicht­weisen teilweise korrigierten, Irrtümer beseitigten, den Text dem neuesten Erkenntnisstand anpassten und vor allem um die Entwicklung in den letzten 25 ­Jahre ergänzten, ging einher mit einer Neugestaltung des Layouts, das mit einer Fülle von zum Teil erstmals veröffentlichtem Bildmaterial aufwartet. Aufge­lockert wird der in neun Kapitel eingeteilte historische Abriss durch eingeschobene Anekdoten. Im Anhang findet sich eine Chronologie wichtiger Stationen der Orchester­geschichte, eine Aufstellung der Ersten Konzertmeister und aller Chefdirigenten vom »Fürstlich Anhalt-Dessauischen Musikdirektor« Friedrich ­Wilhelm Rust, über die Hofkapellmeister Friedrich Schneider, Eduard ­Thiele und August Klughardt und die Reihe der Generalmusik­direktoren von Franz Mikorey bis zum 2016 an die ­Spitze des Orchesters berufenen Markus L. Frank, ­ferner eine Diskografie sowie Höhepunkte der Jubiläums­spielzeit 2016/17.


ISBN-13: 978-3-945927-05-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Jonitzer Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2016
Umfang / Format: 148 Seiten, Kartoniert
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-945927-05-2
978-3945927052
EAN-13: 9783945927052