Törten

Kriminalgeschichten aus einer Bauhaus-Siedlung

von Natascha Meuser (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-86922-632-3
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: DOM Publishers
Ausgabe: 1. Auflage 2018
Umfang / Format: 80 Seiten, mit 35 Illustrationen, Hardcover
Medium: Buch

Sofort lieferbar

14,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Ein Blick hinter die unschuldig-weißen Fassaden der weltberühmten Bauhaus-Siedlung in Dessau: Zehn skurrile Geschichten über mysteriöse Verstrickungen, düstere Geheimnisse und verhängisvolle Schuld.

Zwanzig Studierende der Hochschule Anhalt Dessau entwickelten unter der Leitung von Prof. Natascha Meuser Ideen für Kriminalgeschichten, die die von Walter Gropius 1926–1928 entworfene Reihenhaussiedlung Törten in ein völlig neues Licht setzen.

Aus dem Inhalt

  • Der Präparator (Alexander Ziem / Stefan Bieber)
  • Geruchsverirrung (Bruno Leonard Baumgardt / Liu Jinxin)
  • Der Bauhaus- Dialog (Christian Albrecht / Luba Emelanow)
  • Der Swimmingpool (Silke Kiontke / Lena Jaehn)
  • Das Fischschuppenhaus (Yvonne Hein / Tim Reitmeier)
  • Ornament und Verbrechen (Yildiz Güclü / Adrien Marvin Matzinger)
  • Der geheime Raum (Isabelle Celine Wuttke / Thi Minh Anh)
  • Mildensee (Angelina Kraetsch / Stephan Schulze)
  • Herr Wagner kommt nicht mehr (Hendrik Schulz / Loreen Stumpf)
  • Junkers’ Erbe (Marius Müller / Zaixiao Wang)

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-86922-632-3
978-3869226323
EAN-13: 9783869226323