Paul Klee - Konstruktion des Geheimnisses

von Oliver Kase (Hrsg.)


ISBN-13: 978-3-7774-2969-4
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2018
Verlag: Hirmer Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2018
Umfang / Format: 456 Seiten, mit 385 Abbildungen in Farbe, Hardcover
Medium: Buch

Nicht auf Lager

49,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die Werke von Paul Klee (1879–1940) bestechen durch Erfindungsreichtum, Experimentierfreude, subtilen Humor und virtuose Farbgebung. Den technisch rationalen Tendenzen der 1920er-Jahre setzt er die Bedeutung von Spiel, Intuition und Künstler-Genie entgegen. Gegliedert nach Bildmotiven der Transzendenz-Sehnsucht wie Leiter, Berg und Gestirn sowie Bauhaus-Aspekten von Architektur und Konstruktion des Raumes zeichnet der reich illustrierte Band über die Zeit von 1905 bis 1940 ein eindrucksvolles Bild von Klee als originellem "denkenden Künstler", der sich den Herausforderungen des Menschen in der Moderne stellt und rationale Mittel der Bildkonstruktion virtuos ins Offene und Rätselhafte umschlagen lässt.

Der opulente Band über Paul Klee feiert einen der bedeutendsten und produktivsten Künstler des 20. Jahrhunderts, dessen Werk von ungebrochener Aktualität ist: Erwachsen aus der Zerrissenheit des modernen Menschen, schlagen Klees phantasievolle Arbeiten eine Brücke zwischen der Welt der Vernunft und den irrationalen "Geheimnissen" menschlichen Daseins.

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-7774-2969-4
978-3777429694
EAN-13: 9783777429694