Kunst + Technik = Design?

Materialien und Motive der Luftfahrt in der Moderne

von Susanne Weiß


ISBN-13: 978-3-412-20495-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: Böhlau Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 167 Seiten, mit 258 s/w-Abbildungen auf 52 Tafeln
Medium: Buch

Sofort lieferbar

34,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Der Aufschwung der Luftfahrt zu Beginn des 20. Jahrhunderts ist ohne Aluminium, Stahlrohr und Sperrholz nicht denkbar. Diese Mate­rialien wurden schnell auch von Designern entdeckt, erkundet und verwendet. Dabei entstanden Formen und Konstruktionen, die - entgegen dem allgemeinen (Vor-)Urteil - nur selten der Welt der Technik entstammen; die Künste im weitesten Sinne lieferten meist die Inspiration. Das Beispiel des "Freischwingers" zeigt, wie der schwebende Körper dem Stuhl zum Vor-Bild werden kann. Besonders interessant ist der Blick nach Dessau, dem vielleicht wichtigsten Zentrum der künstlerischen wie der technischen Moderne, zu Junkers also und zum Bauhaus. Dass die Rede von Kunst und Technik als "neuer Einheit" wenig taugt, um moderne Gestaltung zu begreifen, ist ein Fazit des Buches.


ISBN-13: 978-3-412-20495-2
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2010
Verlag: Böhlau Verlag
Ausgabe: 1. Auflage
Umfang / Format: 167 Seiten, mit 258 s/w-Abbildungen auf 52 Tafeln
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-412-20495-2
978-3412204952
EAN-13: 9783412204952
ISBN-10: 3-412-20495-1
EAN-10: 3412204951