Gerhart Seger - radikaler Pazifist und konsequenter Sozialdemokrat

Teil 1 - Gerhart Seger in Deutschland bis 1933

von Reinhard Sagner


ISBN-13: 978-3-939197-59-1
Schriftenreihe: Biografische Studien
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Funk Verlag Bernhard Hein
Ausgabe: Nein
Umfang / Format: 190 Seiten, zahlreiche Abbildungen im Text, Paperback, englische Broschur,
Medium: Buch

Sofort lieferbar

12,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Gerhart Seger gehört zu den interessanten Persönlichkeiten der Weimarer Republik. Im ersten Teil dieser zweibändigen biografischen Studie geht es um sein Wirken in Dessau als Redakteur im "Volksblatt für Anhalt". Der Autor beleuchtet aber auch das gesamte politische Umfeld in Dessau und Anhalt und gibt einen hervorragenden Überblick über das Ende der Weimarer Republik und das Erstarken der NSDAP in Anhalt.
Auch nach seiner Flucht aus dem KZ Oranienbaum blieb Seger seinen politischen Überzeugungen treu und wurde nach seinem Exil in die USA zu einem gefragten Vortragsredner. Für sein Lebenswerk wurde er 1963 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Darüber wird in einem zweiten Band berichtet.


ISBN-13: 978-3-939197-59-1
Schriftenreihe: Biografische Studien
Erscheinungsjahr: 2012
Verlag: Funk Verlag Bernhard Hein
Ausgabe: Nein
Umfang / Format: 190 Seiten, zahlreiche Abbildungen im Text, Paperback, englische Broschur,
Medium: Buch

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-939197-59-1
978-3939197591
EAN-13: 9783939197591