Leseproben & Dokumente

Dessauer Biografien

Berühmte, berüchtigte oder einfach nur erwähnenswerte Menschen - Nebst einem Anhang für die Stadt Roßlau


ISBN-13: 978-3-939197-34-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Funk Verlag Bernhard Hein
Ausgabe: Nein
Umfang / Format: 144 Seiten, zahlr. Porträts, A5, Paperback
Medium: Buch

Sofort lieferbar

16,00 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Berühmte, berüchtigte oder einfach nur erwähnenswerte Menschen, die in Dessau
geboren wurden, hier gelebt haben oder gestorben sind.

Nebst einem Anhang für die Stadt Roßlau


ISBN-13: 978-3-939197-34-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2013
Verlag: Funk Verlag Bernhard Hein
Ausgabe: Nein
Umfang / Format: 144 Seiten, zahlr. Porträts, A5, Paperback
Medium: Buch

Aus dem Inhalt

Vorwort

Unter dieser Überschrift verbirgt sich eine nach rein subjektiven Kriterien des Herausgebers erstellte Zusammenstellung von Biografien. Es spielte dabei keine Rolle, ob der Betreffende hier geboren wurde und später mit seinen Eltern die Stadt verliess, ob er eine kurze, aber intensive Zeit in Dessau lebte, oder seine letzten Jahre oder Tage in Dessau verbrachte. Der Umfang der einzelnen Biografien steht in keinem Zusammenhang mit ihrer Bedeutung für die Stadt, sondern wurde vom Quellenmaterial bestimmt.
Dieses Sonderheft erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.*
Es wurden mehrere Personen aufgenommen, die teilweise berechtigt oder auch unberechtigt völlig in Vergessenheit geraten waren oder über die man in der Vergangenheit einfach nicht schreiben durfte. Aber all diese Bewohner, ob geliebt, gehasst oder einfach vergessen, gehören zur Geschichte unserer Stadt.
Die einzelnen Biografien wurden über viele Jahre hinweg aus den unterschiedlichsten Quellen zusammengetragen. Besonderer Dank gilt dem Stadtarchiv Dessau sowie der Wissenschaftlichen Bibliothek der Anhaltischen Landesbücherei Dessau für die geduldige Unterstützung beim Sammeln der vielen Mosaiksteinchen.

Bernhard Hein
Frühjahr 2013

  • Über die Theater-KünstlerInnen der Stadt wurde bereits umfangreich im
    Dessauer Künstler-Lexikon berichtet. („Zwischen Wörlitz und Mosigkau“
    Heft 61/I - VI ). Daher finden sich keine Theater-Leute in diesem Heft.

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-939197-34-8
978-3939197348
EAN-13: 9783939197348