Leseproben & Dokumente

Bauhaus

von Boris Friedewald


ISBN-13: 978-3-7913-8209-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Prestel Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2016
Umfang / Format: 128 Seiten, mit 119 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Sofort lieferbar

14,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Schon die Gründung des Bauhauses im Jahr 1919 glich einem gewaltigen Paukenschlag: Walter Gropius, Gründer der Kunstschule, beabsichtigte nichts Geringeres als die Grenzen zwischen Handwerk, Kunst und Technik aufzulösen. Was als Experiment begann, revolutionierte schon bald das Verständnis von Architektur, Kunst und Design. Gropius setzte seine ehrgeizige Vision mithilfe innovativer Künstler um, die er als Lehrer ans Bauhaus berief. Inspiriert vom avantgardistischen Geist der Schule, entwickelten sie neue künstlerische Ansätze und begründeten gemeinsam den Mythos Bauhaus.

Autor Boris Friedewald erzählt die komplexe Geschichte dieser Kunstschule auf unterhaltsame und verständliche Weise. Zahlreiche historische und zum Teil erstmals publizierte Abbildungen machen die Menschen und Orte des Bauhauses lebendig. Ein abschließender Blick auf die weitreichende Wirkung des Bauhauses bis in die heutige Zeit hinein rundet das Buch ab.


ISBN-13: 978-3-7913-8209-8
Schriftenreihe: Nein
Erscheinungsjahr: 2016
Verlag: Prestel Verlag
Ausgabe: 1. Auflage 2016
Umfang / Format: 128 Seiten, mit 119 Abbildungen, Kartoniert
Medium: Buch

Leseproben & Dokumente

In diesen PDF-Dokumenten finden Sie erweiterte Informationen über diesen Titel:

Artikelnummern

Diesem Produkt sind folgende ISBN bzw. Artikelnummern zugeordnet:

ISBN-13: 978-3-7913-8209-8
978-3791382098
EAN-13: 9783791382098